Kultur für alle Stuttgart

aktuelle Pressmitteilung

hier geht es zur Pressemitteilung


Kultur für alle – Stuttgart

Terminkalender erleichtert kostenfreie Teilhabe

KULTUR FÜR ALLE Stuttgart veröffentlicht ab sofort einen Online Kalender, der die Angebote der zahlreichen Kulturpartner bündelt, die von Inhaberinnen und Inhabern der Bonuscard + Kultur kostenfrei besucht werden können. Unter www.kultur-fuer-alle.net/terminkalender sind Termine aus allen Sparten aufgelistet und können nach Kategorien oder Veranstalter gefiltert werden. Das breite Angebot soll zur Kulturteilhabe anregen und Lust auf Neues machen.

Aktuell beteiligen sich über 100 Partnereinrichtungen, die mit der Bonuscard + Kultur kostenfrei besucht werden können. Dazu zählen große Häuser wie das Theaterhaus, das Kunstmuseum, die Schauspielbühnen, das Porsche- und Mercedes-Benz Museum, aber auch kleinere Einrichtungen wie das Kulturzentrum Merlin oder das Studiotheater. Hinzu kommen kurzfristige Freikartenaktionen beispielsweise von Music Circus, dem Theaterschiff oder dem Friedrichsbau Varieté. „Wir sind sehr froh darüber, dass fast alle Einrichtungen weiterhin dabei sind und Menschen mit wenig Geld die kulturelle Teilhabe ermöglichen möchten, sobald die Häuser wieder öffnen und Veranstaltungen stattfinden können“, so Harald Wohlmann, Vorstandsvorsitzender des Vereins.

Seit 2010 ermöglicht der gemeinnützige Verein „Kultur für alle Stuttgart“ die kostenfreie Teilhabe von Menschen mit wenig Geld am bunten Stuttgarter Kulturleben. Durch die Anbindung an den Sozialausweis der Landeshauptstadt Stuttgart, die Bonuscard + Kultur, können circa 65.000 Menschen von dem kostenlosen Kulturangebot profitieren.

So funktioniert „Kultur für alle Stuttgart“

Alle beteiligten Kultureinrichtungen verpflichten sich für grundsätzlich jede Vorstellung ein festes Freikartenkontingent aus allen Preiskategorien für Inhaberinnen und Inhaber der Bonuscard + Kultur zu reservieren. Die Karten können, wie von anderen Besuchern auch, vorbestellt und an der Abendkasse gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur abgeholt werden. Bei Museen ist es noch einfacher: Unbegrenzt freier Eintritt in die Ausstellungen gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur an der Kasse.

Booklet „KULTUR FÜR ALLE“ erscheint jährlich

Das Booklet „KULTUR FÜR ALLE“ erscheint jährlich mit allen relevanten Informationen über das kostenfreie Kulturangebot für Inhaberinnen und Inhaber der Bonuscard + Kultur. Das Booklet wird an viele Sozial- und Kultureinrichtungen, Jobcenter und Bürgerämter verschickt und liegt an der Infothek im Rathaus aus. Es kann auch direkt beim Verein KULTUR FÜR ALLE Stuttgart unter info@kultur-fuer-alle.net oder 0711 82 85 95 06 angefordert werden.