Wissenswertes

Wangen ist der kleinste der östlichen Neckarvororte. Ein weitläufiges Gewerbegebiet und eine Hauptverkehrsstraße, die die Vororte auf der linken Neckarseite mit der Stadt verbinden, sind zum Teil der Grund für eine eher negative Außenwirkung des Stadtbezirks. Leider ist der direkte Zugang zum Neckarufer durch die direkt neben dem Neckar verlaufende B10 versperrt. Allerdings bietet die Wangener Höhe einen direkten Zugang zu einem Naherholungsgebiet.

Sobald man den Ort aber betritt, findet man sich in einem Dorf in der Stadt wieder, das eine reiche Geschichte sowie tolle Orte und Sehenswürdigkeiten aufzuweisen hat.

Michaelskirche
Marktplatz
…Faultannenfurche
…Wangen Marktplatz mit der Stadtbahnhaltestelle

Die Vereine, Organisationen, Einrichtungen und Kirchen sind in Wangen sehr gut vernetzt. Zweimal im Jahr werden alle Vertreter der verschiedenen Gruppen in die Kelter eingeladen. Dabei stellt jede Gruppe ihre Projekte für das Jahr vor und gibt bekannt, an welchem Termin etwas geplant ist.

Wir hoffen, Sie wurden durch diese kleine Beschreibung neugierig auf unseren Stadtteil.


Wangener Chronik

Seit 1978 erscheint die Wangener Chronik in Form von 24- seitigen Broschüren. Die Hefte landen dreimal im Jahr – April, August und Dezember- in  jeden Wangener Briefkasten. Wer die Hefte nicht einzeln aufbewahren will,  kann sich gebundene Bände kaufen, die jeweils 12 Hefte umfassen.

Im Laufe der Jahre sind auch 3 Bücher entstanden, die unterschiedliche Schwerpunkte haben:

    • 1978 Wangen für Liebhaber    Ein Heimatbuch mit Kurzbeschreibungen, Gedichten und vielen Bildern
    • 1987 Michahel est Patronus    Ein Buch über unsere Michaelskirche, die bald 800 Jahre alt wird
    • 2016 Wangen für Neugierige   Wissenswertes über Wangen. Ein alphabetisches Nachschlagewerk.

Damit man die „Wangener Geschichte“ kompakt beieinander hat, wurde das „Wangener Schränkle“  eingerichtet. Es befindet sich im Weltlädle, Buchauer Str. 2. 
Folgende Druckerzeugnisse finden Sie dort:

    • Wangen für Liebhaber, € 9,50
    • Michahel est Patronus,  € 9,50
    • Wangen für Neugierige,  € 14,50
    • Sammelband  Nr. 14 ,  Hefte 157  bis 168, € 14,50
    • Sammelband  Nr. 15,   Hefte 169  bis 180, € 24,50

Und als ganz besonderes, kostenloses Angebot:  Die letzten 4 Hefte der Wangener Chronik für auswärtige Freunde und Bekannte…


Interessante Infos